Werkstoff-Charakterisierung

Werkstoff-Charakterisierung

Zur Simulation von nichtlinearem oder temperaturabh√§ngigem Werkstoffverhalten sind oft Werkstoffkenngr√∂√üen als Eingangsparameter notwendig, welche aus der Literatur nicht, bzw. nicht ausreichend genau verf√ľgbar sind. Die Daten k√∂nnen √ľber Versuche in unterschiedlichen Werkstoffpr√ľfanstalten oder Partnerfirmen bestimmt werden.

Wir verf√ľgen √ľber ein Netzwerk von Anbietern, die unterschiedlichste Werkstoffdaten messen k√∂nnen. Dabei k√∂nnen wir die Versuche so planen, dass sie f√ľr das gew√§hlte Materialmodell in der Simulation m√∂glichst aussagekr√§ftig sind (z.B.: hyperelastische Elastomere, Metallplastizit√§tsmodelle, Kriechmodelle,…).

Ansprechperson

Dr. Walter Vonach

+43 1 974 89 91-13