Bestimmung von Schwingfestigkeiten

Bestimmung von Schwingfestigkeiten

Beim Einsatz neuer Technologien (plastische F√ľgeverbindungen, L√∂tn√§hte etc.) sind die Schwingfestigkeiten oft nicht bekannt. Es ist jedoch wichtig, Gew√§hrleistungsf√§lle durch Erm√ľdungssch√§den bereits in der Konstruktionsphase zu vermeiden.

In diesen F√§llen k√∂nnen √ľber Schwingversuche und statistische Auswertungsmethoden die ben√∂tigten Schwingfestigkeiten („W√∂hlerlinien“) der ma√ügeblichen Konstruktionsdetails ermittelt werden. F√ľr diese experimentelle Ermittlung ist es notwendig, die ma√ügeblichen Belastungssituationen im Versuch korrekt wiederzugeben.

In selteneren F√§llen werden auch Schwingversuche an kompletten Bauteilen bzw. Baugruppen geplant und durchgef√ľhrt.

Wir haben durch langj√§hrige Erfahrung die Kompetenz, derartige Versuche bestm√∂glich zu planen. Dar√ľber hinaus k√∂nnen wir auf eine Vielzahl von Partnern zur√ľckgreifen, bei denen diese relativ aufw√§ndigen Schwingversuche effizient durchgef√ľhrt werden k√∂nnen.

Ansprechperson

Dr. Walter Vonach

+43 1 974 89 91-13