Detailkonstruktion

Detailkonstruktion

Die Detailkonstruktion, welche in der Regel erst nach einer ersten Berechnung (analytisch, FEM, CFD) durchgef√ľhrt wird, umfasst bereits produktionsrelevante Informationen. Das hei√üt, Rundungsradien, Phasen, Gu√üschr√§gen usw. werden nun in das CAD-Modell integriert. Ebenso werden s√§mtliche Verbindungselemente mitmodelliert, sodass eine vollst√§ndige St√ľckliste erstellt werden kann.

Ansprechperson

Dr. Wolfgang Krach

+43 1 974 89 91-11