Vorhersage von Verformungen

Vorhersage von Verformungen

W√§hrend des schicht-basierten Metall-Fertigungsprozesses mit Metallen wird Material schnell erhitzt und verfestigt. Dies bewirkt, dass sich das Material sehr lokal ausdehnt und zusammenzieht und Restspannungen in Teil- und Tragstrukturen hinterl√§sst. Diese Restspannungen verursachen lokalisierte und globale Verzerrungen, die zu deformierten Konstruktionen und sogar zum Rei√üen und Delaminieren der St√ľtzstruktur f√ľhren.

Unsere Ingenieure verwenden modernste Multi-Scale-Simulationsans√§tze der AdditiveLab-Software, um Eigenspannungen und Verzerrungen Schicht f√ľr Schicht vorherzusagen. Dadurch k√∂nnen problematische Bereiche identifiziert werden, die den Herstellungsprozess und die Endqualit√§t des hergestellten Teils beeintr√§chtigen k√∂nnten.

Ansprechperson

Dr. Wolfgang Krach

+43 1 974 89 91-11