Nietennachweis aus FEM-Ergebnissen

Nietennachweis

Zur Beurteilung bzw. Bewertung von Nietverbindungen in FE-Modellen werden üblicherweise Balkenelemente verwendet. Die Ergebnisse der FE-Berechnung (Schnittkräfte der Balkenelemente) werden mittels analytischer Auslegungsmethoden beurteilt. Die zulässigen Werte für die entsprechende Nietverbindung werden dabei von den Herstellern für die Zugbelastung bzw. Scherbelastung der Nieten zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zu einem Schraubennachweis nach VDI 2230 ist bei Nietverbindungen die Verwendung von Herstellerangaben notwendig, da Normangaben in der Regel nicht vorhanden sind. Das Berechnungstool (Excel-Tabelle) verwendet sowohl eine lineare als auch quadratische Interaktion, um die Sicherheiten zu errechnen. Somit sind bei CAE Simulation & Solutions eine Nietenbewertung und auch eine Schraubenbewertung automatisiert aus FEM-Modellen möglich. Die Anwendung der Schrauben- und auch der Nietenbewertung erfolgte in unserem Hause im Rahmen von diversen Stahlbauprojekten der letzten Jahre. Anfragen und Rückfragen zum Thema gerne an Dr. Wolfgang Krach (->hier gehts zu den Kontaktdaten!)

 

© 2020 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0