Fahrzeugakustik

Unsere Akustiksimulation im Bereich Automotive macht nun einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung reale Gegebenheiten. Nachdem in den letzten Jahren Fahrzeugmodelle mittels Finite Elemente Modelle f√ľr die niedrigen h√∂rbaren Frequenzen und Raytracing Modelle f√ľr den hohen Frequenzbereich erstellt wurden, sind nun Detailmodelle der T√ľren integriert.

Akustik Simulation Automotive

Die mechanischen Eigenschaften der Tr√§gerplatten in den T√ľren, die als Lagerung f√ľr die Lautsprecher dienen, haben entscheidenden Einfluss auf die Schallabstrahlung (wie im Bild ersichtlich). Die Detailmodelle werden nun weiterf√ľhrend in die Fahrzeugmodelle integriert.

Ansprechperson

Dr. Wolfgang Krach

+43 1 974 89 91-11